Frisch geblökt ist halb gesungen!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   nothing
   gedanken-los
   Baerenpost

Schaefchen online
Petites AnnoncesAnnunciClassifiedsKleinanzeigenBesucherzähler



http://myblog.de/schafstall

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jo, dann sach ich schon mal tschüß, nich!

Denn morgen gehts in die Pilze. War sone spontane Idee von Blondi. Nagut. Is ja eigentlich auch nich schlecht, nur kenn ich die Dinger nich und ich hab keine Ahnung, was davon essbar, genießbar, ungenießbar oder sogar giftig ist. Blondi kennt alle, sprachs. Nu, ich vertrau Blondi und werd sehen. Jedenfalls hab ich nichts weiter zum Abendessen eingekauft und ganz fest ein Pilzgericht eingeplant. Wobei natürlich noch nicht sicher ist, ob wir denn auch welche finden.

Als Lämmchen war ich zuletzt Pilze sammeln. Mit der ganzen Familie. Alle haben abwechselnd geblökt "ich hab einen, ich habe noch einen". Nur ich habe keinen gefunden. Dabei bin ich immer zielstrebig an den Dingern vorbei gerauscht und meine Schwestern haben sich an meine Fersen geheftet, weil sie ganz genau wussten, wo ich bin, sind auch die Pilze. Nur gesehen hab ich sie nie. Als ich dann mit meinen verheulten Augen nicht mal mehr den Waldboden richtig erkennen konnte, bin ich doch über eine Wurzel gestolpert und der Länge nach hingeschlagen. Und komm genau vor einem Riesenpilz zu liegen! Der war so groß, dass er alleine mein ganzes Körbchen füllte. Nu war ich glücklich und wir konnten nach Hause. Beim Putzen musste Mutter soviel wegschneiden, dass nichts mehr übrig war, denn mein schöner Pilz war voller Maden!!! Seit dem war ich nie wieder in den Pilzen.

Und morgen nu wieder mal. Ok, Blondi sagt an, ob giftig oder nicht. "Das ist deine Chance, einen Quälgeist loszuwerden", hab ich im Scherz gemeint. Und Blondi hat gelacht. "Du doch nicht", sprachs und ich hoffe, es war auch so gemeint. Für den Fall, dass nicht, sach ich schon mal tschüss, nich!
8.9.06 21:41


Harakiri

Nein, nein, keine Bange. Ich tu mir nichts, wozu auch. Morgen gibts ja Pilze. (Kleiner Scherz - )

Soeben habe ich entdeckt, dass die Werbung oben immer auf den Inhalt eines Eintrags reagiert. Find ich lustich. Nu wollt ich einfach mal guggen, was außer Stallausrüstungen etc. auf meiner Seite noch so beworben werden könnte. Darum wollt ich jetzt einfach mal das Thema wechseln und hab irgendwas geschrieben. Und das war Harakiri. Mal sehen, was jetzt für Werbung kommt...
8.9.06 22:01


Die haben wirklich Humor, die Damen und Herren von der Werbeabteilung: Haben mir über meinen Harakiri-Eintrag tatsächlich einen Werbehinweis gesetzt, wie man einen neuen Partner findet, und das noch kostenlos! Wie lieb. Sicher denken Sie, ich sei so einsam oder enttäuscht, dass mich eine neue Liebe auf andere Gedanken bringen könnte. Nett!

Schaun mer mal...
9.9.06 09:09


Und gleich hinterher kommt so ein Link, wie man seriös Geld verdienen kann. Soll das etwa heißen, dass man für ein amuröses Abenteuer Kohle braucht?
9.9.06 09:11


Wie peinlich!

Ach ja, heute kommt ja der Papst. Im Fernsehen. Und Millionen vor der Glotze schauen zu. Also, mir wär das peinlich!
9.9.06 09:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung